Rotkohl mit Amarenakirschen

Aus LECKER 12/2011
Rotkohl mit Amarenakirschen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Rotkohl (ca. 1 kg)  
  • 2   Zwiebeln  
  • 2 EL   Gänse- oder Butterschmalz  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 2   Gewürznelken  
  • 1 TL   Wacholderbeeren  
  •     Zucker, Salz, Pfeffer 
  • 100 ml   Rotweinessig  
  • 1 Glas (250 g)  Amarenakirschen  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Rotkohl putzen, waschen, vierteln und in feinen Streifen vom Strunk schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Schmalz in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Kohl, Lorbeer, Nelken, Wacholder, 1 EL Zucker, 200 ml Wasser und 100 ml Rotweinessig zufügen.
2.
Mit Salz würzen, aufkochen. Zugedeckt 50–60 Minuten schmoren.
3.
Kirschen abtropfen lassen und dabei den Sirup auffangen. Kirschen grob schneiden und ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit unter den Rotkohl heben. Mit Salz, Pfeffer, Sirup und evtl. Essig abschmecken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved