Rouladen - Rezepte für leckere Fleischröllchen

Rouladen

Rouladen sind ein traditionelles Schmorgericht und gehören zu den absoulten Klassikern der deutschen Küche. Dünne Fleischscheiben vom Rind, Schwein, Huhn oder der Pute werden herzhaft gefüllt, angebraten und in einem würzigen Sud geschmort.

Das Tolle an Rouladen ist, dass die Rezepte für die deftigen Fleischröllchen so herrlich vielfältig sind Wir lieben klassische Rinderrouladen mit Speck, Gewürzgurken und Senf, aber Rezepte mit Putenfleisch oder Schweineschnitzel sind ebenfalls unschlagbar lecker. Oder haben Sie das Rouladenfleisch schon einmal nach Sauerbraten Art mariniert? 

Wir haben die besten Rezepte in dieser Galerie für Sie zusammengestellt. Da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Lassen Sie sich unsere Rouladen-Rezepte schmecken!

Rouladen klassisch zubereiten

Für klassische Rouladen verwendet man am besten das zarte Rindfleisch der Oberschale. Die dünnen Fleischscheiben zunächst trocken tupfen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch mit Senf bestreichen und mit Zwiebel-, Gewürzgurken- sowie Speckwürfeln bestreuen. Die Scheiben möglichst eng aufrollen und mit Küchengarn oder Rouladennadeln fixieren.

Die Rouladen in Butterschmalz rundherum kräftig anbraten. Anschließend aus dem Bräter nehmen und im Bratsatz Tomatenmark anrösten. Mit Rotwein und Wasser ablöschen, die Rouladen wieder zugeben und bei schwacher Hitze ca. 2 Stunden schmoren. Zum Schluss den Bratenfond binden, würzen und zu den Rouladen servieren.

Sie möchten Rouladen auf Vorrat kochen oder vom Sonntagsessen ist noch etwas übrig? Kein Problem! Rouladen lassen sich zusammen mit der Soße prima einfrieren – am besten portionsweise, so tauen sie später auch schneller wieder auf.

Raffinierte Füllungen für Rouladen

Neben der klassischen Füllung können Sie bei der Zubereitung von Rinderrouladen mit diesen raffinierten Mixturen ganz einfach frischen Wind in den Bräter bringen:

- Pilze, Schinken und Croutons: Champignons und gewürfeltes Toastbrot anbraten, würzen und mit Schinkenwürfeln mischen.

- Parmesan, Parmaschinken und Basilikum: Grob geriebenen Parmesan mit klein geschnittenem Schinken sowie gehacktem Basilikum mischen und mit Pfeffer würzen.

- Walnuss-Petersilien-Pesto: Grob gehackte Walnusskerne, Petersilienblätter, geriebenen Parmesan und Olivenöl mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss in Streifen geschnittene Softtomaten untermischen.

- Datteln und Couscous: Couscous in heißem Wasser quellen lassen. Mit grob gehackten Datteln und ½ TL Zimt mischen.

Und was gibt’s dazu?

Klassische Beilagen zu Rouladen sind einfache Salzkartoffeln, Klöße, Rotkohl, oder Spätzle. Je nach Rezept, Jahreszeit und persönlichem Geschmack können diese natürlich variieren. Wichtig bei der Wahl der Beilage ist, sie auf die Füllung und die Soße abzustimmen. Dann schmecken auch Risotto, Pasta, Salat oder Saisongemüse wie Wirsing, Pilze oder Tomaten ganz köstlich zu Rouladen.

Wie gefallen Ihnen unsere Rezepte für Rouladen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder bei LECKER auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Müllers Mühle Kartoffel-Linsensalat
Linsen, Kicher- erbsen und Co.

Rezepte, Tipps und neue Ideen mit Hülsenfrüchten.

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved