Rüblikuchen mit Frischkäse-Topping - so geht's

Als Osterkuchen oder einfach so: Rüblikuchen ist immer eine gute Wahl! Die geraspelten Möhren machen den Teig wunderbar saftig, das cremige Zitronen-Frischkäse-Topping sorgt für köstliche Frische. Wir verraten, wie der Klassiker besonders lecker wird.

 

Diese Zutaten brauchst du für ca. 10 Stücke:

  • 340 g Mehl
  • 1½  TL Backpulver
  • 1½ TL  Natron
  • 1 TL Salz
  • 1 1⁄2 TL Zimt
  • 1 TL Muskatnuss
  • 500 g Karotten
  • 50 ml Zitronensaft
  • 200 g Zucker
  • 300 ml Öl
  • 4 Eier
  • 1½ TL Vanille-Extrakt
  • 130 g Walnüsse
  • 50 g Tasse Butter
  • 240 g Puderzucker
  • Saft einer ½ Zitrone
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 120 g Frischkäse

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved