Rumpsteak-Aprikosen-Spieß vom Grill dazu Zitronen-Tahin-Joghurt

Rumpsteak-Aprikosen-Spieß vom Grill dazu Zitronen-Tahin-Joghurt Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 30 frischer Ingwer 
  • 2 EL  + 1 TL Olivenöl 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 1 EL  Honig 
  • 1 Messerspitze  Kreuzkümmel 
  • 1 Messerspitze  Zimt 
  • 12 (à 50 g)  dünne Scheiben Rumpsteak ohne Fett 
  • 300 getrocknete Aprikosen 
  • 2 EL  Sesamsaat 
  • 200 laktosefreier Joghurt 
  • 2 EL  Tahin (Sesampaste) 
  •     Pfeffer 
  • 1/2   Ciabatta-Brot (beim Bäcker nach laktosefreier Sorte fragen) 
  •     Rosmarin 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

55 Minuten
leicht
1.
Für die Marinade Knoblauch und Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. 2 Esslöffel Öl erhitzen. Knoblauch und Ingwer zugeben und glasig dünsten. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale dünn abraspeln. Honig, Zitronenschale und 2 Esslöffel Wasser zur Knoblauch-Mischung geben. Mit Kreuzkümmel und Zimt würzen. Fleisch waschen, trocken tupfen und vierteln. In die Marinade legen und zugedeckt mindestens 1 Stunde kalt stellen. Aprikosen in warmem Wasser mindestens 30 Minuten einweichen. Für den Joghurt Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Zitrone halbieren, Saft von 1 Hälfte auspressen. Joghurt, 1-2 Esslöffel Zitronensaft und Tahin glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Schale anrichten, mit Sesam bestreuen und 1 Teelöffel Öl beträufeln. Fleisch aus der Marinade nehmen und eventuell trocken tupfen. Fleischstückchen aufrollen und abwechselnd mit Aprikosen auf Spieße stecken. Auf einem vorgeheizten Grill 6-10 Minuten unter Wenden grillen. Brot in Scheiben schneiden. Spieße mit Brot anrichten. Mit Rosmarin garnieren
2.
Wartezeit 1 1/4 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved