Rumpsteak mit Avocadosalsa und Rosmarin-Kartoffelspalten

Rumpsteak mit Avocadosalsa und Rosmarin-Kartoffelspalten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 700 neue festkochende Kartoffeln 
  • 3   Zweige Rosmarin 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 180 g) 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Meersalz 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Avocado 
  • 1   kleine rote Chilischote 
  •     grober Peffer 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen, vierteln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln abzupfen. Etwas zum Garnieren beiseitelegen. Kartoffeln mit Olivenöl beträufeln, mit Salz, Pfeffer und übrigem Rosmarin würzen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
3.
Fleisch trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von jeder Seiten ca. 6 Minuten braten, mit Meersalz und Pfeffer würzen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Avocado halbieren, Kern herauslösen, Schale abziehen.
4.
Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Chili waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Zwiebel, Avocado und Chili vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Fleisch und Kartoffelspalten auf Tellern anrichten, etwas Avocadosalsa darübergeben. Mit grobem Pfeffer bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved