Russische Eier mit Gemüse-Mayonnaise

Russische Eier mit Gemüse-Mayonnaise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12   Eier (Größe M) 
  • 125 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1/2 (ca. 350 g)  kleiner Blumenkohl 
  • 150 Möhren 
  •     Salz 
  • 250 cremiger Vollmilch-Joghurt 
  • 125 Schmand 
  • 125 Salatcreme (36 % Fett) 
  • 30-40 Kapern 
  • 2 EL  milder Kräuteressig 
  •     Pfeffer 
  •     Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eier anstechen, in reichlich kochendes Wasser legen und ca. 8 Minuten kochen. Eier abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen. Inzwischen Erbsen zum Auftauen in eine Schüssel geben. Blumenkohl und Möhren putzen und waschen. Möhren sehr fein würfeln, Blumenkohl in kleine Röschen (ca. 200 g) schneiden. Möhren und Blumenkohl in wenig kochendes Salzwasser geben und zugedeckt 5-6 Minuten garen. Auf ein Sieb gießen, unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen und auskühlen lassen. Joghurt, Schmand und Salatcreme verrühren. Kapern zufügen und mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse unter die Soße heben. Eier schälen, halbieren und auf einer tiefen Platte anrichten. Gemüse-Mayonnaise darüber verteilen und mit Petersilie garnieren. Bis zum Servieren kühl stellen
2.
Bei 12 Personen:
3.
Wartezeit ca. 15 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

11 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved