Sacher-Mini-Muffins

Aus LECKER-Sonderheft 41/2010
Sacher-Mini-Muffins Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 Zartbitter-Schokolade 
  • 35 Butter 
  • 75 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 75 Mehl 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 100 Aprikosen-Konfitüre 
  • 10 Kokosfett 
  •     Silberperlen 
  • 12   Mini-Muffin-Papier-Backförmchen 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
50 g Schokolade grob hacken. Butter und Schokolade in einem Topf bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen, von der Herdplatte nehmen und in eine Rührschüssel füllen. Zucker, Salz, Ei, Mehl und Backpulver zufügen. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. In die Mulden eines Mini-Muffinsblechs (12 Mulden) Papier-Backförmchen setzen. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Muffins aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Konfitüre und 2-3 EL Wasser in einem kleinen Topf glatt rühren, aufkochen und durch ein Sieb streichen. Muffins aus den Papierbackförmchen lösen, mit der Konfitüre rundherum einstreichen und kalt stellen. Sobald die Konfitüre fest ist, 150 g Schokolade hacken, mit Kokosfett über einem warmen Wasserbad schmelzen. Muffins auf einen Holzspieß stecken, mit der Schokolade komplett überziehen. Auf einem Kuchengitter abtropfen lassen, mit Silberperlen verzieren, kalt stellen und fest werden lassen
2.
Wartezeit 1 Stunde

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved