Saftige Apfel-Szarlotka

Aus LECKER-Sonderheft 3/2012
Saftige Apfel-Szarlotka Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Öl 
  • 1,2 kg  Äpfel (z. B. Granny Smith) 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 200 Zucker 
  • 1 TL  flüssiges Vanillearoma (Fläschchen) 
  • 125 Mehl 
  •     Puderzucker 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Springform (ca. 24 cm Ø) einölen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. In der Form verteilen.
2.
Für den Teig Eier, Zucker und Vanille­aroma mit den Schneebesen des Rührgeräts weißcremig schlagen. Mehl unter­heben. Teig über die Äpfel verteilen.
3.
Im heißen Ofen 50–60 Minuten backen. Kuchen nach ca. 45 Minuten evtl. mit Alu­folie abdecken. Kuchen aus dem Ofen nehmen. In der Form abkühlen lassen. Aus der Form lösen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
4.
Dazu schmeckt Honigquark.

Ernährungsinfo

14 Stücke ca. :
  • 150 kcal
  • 3g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved