Saftige Rosenkohl-Torte

Saftige Rosenkohl-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 400 ml  Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 300 Mehl 
  • 30 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  • 1 kg  frischer Rosenkohl 
  • 3   Eier 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 50 Frühstücksspeck in dünnen Scheiben 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
150 ml Milch erwärmen. Hefe darin auflösen. Danach mit Mehl, weichem Fett in Stückchen und 1/2 Teelöffel Salz verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Rosenkohl putzen, waschen.
2.
In Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Abtropfen lassen. Eier und restliche Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Teig nochmals durchkneten und größer als eine Springform (24 cm Ø) ausrollen.
3.
Formboden und -rand mit Teig auslegen. Überstehende Ränder abschneiden und zu einer Kordel verarbeiten. Rosenkohl in die Form füllen. Eiermilch darübergießen. Speckscheiben darauf verteilen. Teigkordel um den Rand legen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten goldbraun backen.

Ernährungsinfo

10 Stücke ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,67 Prime-Versand
Sie sparen: 4,31 EUR (48%)
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved