Sahne-Mandel-Butterkuchen

Sahne-Mandel-Butterkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1   Becher (200 g) Schlagsahne 
  • 1 1/2 (ca. 300 g)  Becher Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 1 1/2 (ca. 210 g)  Becher Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 1/2 (125 g)  Paket Butter 
  • 6 EL  Milch 
  • 2 (à 100 g)  Beutel Mandelblättchen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Ein Backblech (ca. 35 x 40 cm) mit Backpapier auslegen. Den Backofen vorheizen: (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2). Sahne in eine große Rührschüssel gießen. Den Becher abwaschen, abtrocknen und als Messbecher verwenden.
2.
Sahne mit den Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen. Dabei 1 Becher Zucker, Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Eier unterrühren. Mehl und Backpulver daraufsieben, unterrühren.
3.
Teig auf das Blech streichen und im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.
4.
Für den Guss Butter in einem Topf schmelzen. 1/2 Becher Zucker und Milch einrühren. Mandeln unterheben. Mandelguss auf dem Kuchen verteilen und bei gleicher Temperatur 12–15 Minuten weiterbacken. Auskühlen lassen.
5.
Dazu: Crème fraîche und Pflaumenmus.

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 210 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved