Sahnekürbis mit Mettbällchen

Aus kochen & genießen 10/2015
Sahnekürbis mit Mettbällchen Rezept

Im Ofen läuft Kürbis zu Hochform auf. Vor allem wenn er wie hier mit viel Kräutern und Sahnesoße gebacken wird

Zutaten

Für Personen
  • 1   Hokkaidokürbis (ca. 800 g) 
  • 2 Stange/n  Porree 
  • 750 Kartoffeln 
  • 4-5 Stiel/e  Thymian 
  • 1-2 Zweig/e  Rosmarin 
  • 3 Stiel/e  Petersilie 
  • 4-5 EL  Öl 
  • 1 TL  Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  Edelsüßpaprika 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 500 Schweinemett 
  • 200 Schlagsahne 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Kürbis waschen, vierteln und die Kerne herauskratzen. Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Porree putzen, waschen und in breite Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und längs halbieren. Kürbis, Porree und Kartoffeln in eine weite ofenfeste Form oder auf die Fettpfanne des Backofens geben.
2.
Kräuter waschen und trocken schütteln. Blättchen bzw. Nadeln abzupfen und grob hacken. 2–3 EL Öl, Kräuter, Salz, Pfeffer und Paprika verrühren. Über das Gemüse geben und alles gut durchmischen.
3.
Für die Mettbällchen Zwiebel schälen und fein würfeln. Mett und Zwiebel verkneten und daraus mit angefeuchteten Händen ca. 20 Bällchen formen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Mettbällchen darin unter Wenden 4–5 Minuten braten.
4.
Mettbällchen auf dem Gemüse verteilen. Bratensatz in der Pfanne mit Sahne ablöschen, kurz aufkochen und über das Gemüse gießen. Alles im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 25g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved