Saint-Honoré-Torte - so geht's Schritt für Schritt

Saint-Honoré-Torte - Zutaten für 16 Stücke:

Saint-Honoré-Torte - Zutaten für 16 Stücke:

150 g + 175 g Mehl, 6-7 EL + 100 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 1 Bio-Eigelb + 4 Bio-Eier (Größe M), 80 g kalte und 75 g weiche Butter, 500 g Rhabarber, 5 EL + 350 ml Milch, 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver (zum Kochen, für 1/2 l Milch), ca. 35 g Speisestärke, 200 g Schlagsahne, 1 EL Puderzucker, Fett für die Form, Backpapier

Saint-Honoré-Torte - Schritt 1:

Saint-Honoré-Torte - Schritt 1:

Für den Mürbeteig-Boden der Saint-Honoré-Torte 150 g Mehl, 4 EL Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Prise Salz mischen. Für die Saint-Honoré-Torte alles mit 1 Eigelb, 80 g Butter in Stückchen und 1-2 EL eiskaltem Wasser zu einem glatten Teig verkneten und diesen ca. 30 Minuten kalt stellen.

Saint-Honoré-Torte - Schritt 2:

Saint-Honoré-Torte - Schritt 2:

Für den Brandteig 1/4 l Wasser, 75 g Butter und 1 Prise Salz aufkochen lassen. 175 g Mehl auf einmal zugeben. Alles so lange rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst.

Saint-Honoré-Torte - Schritt 3:

Saint-Honoré-Torte - Schritt 3:

Den Teig für die Saint-Honoré-Torte in eine Schüssel geben und sofort 1 Ei unterrühren. Den Teig ca. 10 Minuten abkühlen lassen. 3 weitere Eier einzeln unterrühren. Den Brandteig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen.

Saint-Honoré-Torte - Schritt 4:

Saint-Honoré-Torte - Schritt 4:

Nun mit Bleistift 1 Kreis von ca. 25 cm Durchmesser auf Backpapier zeichnen. Das Papier wenden. 2 Ringe aus Brandteig innerhalb des Kreises aufeinanderspritzen und auf ein Backblech ziehen.

Saint-Honoré-Torte - Schritt 5:

Saint-Honoré-Torte - Schritt 5:

Aus dem restlichen Brandteig ca. 12 Tuffs mit auf das Backpapier spritzen. Im heißen Ofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 25–30 Minuten backen. Gebäck anschließend herausnehmen und auskühlen lassen

Tipp: Zum Backen eine mit Wasser gefüllte, ofenfeste Schale auf den Backofenboden stellen, dann geht der Brandteig besser auf. Den Ofen zwischendurch nicht öffnen, sonst fällt das Gebäck zusammen.

Saint-Honoré-Torte - Schritt 6:

Saint-Honoré-Torte - Schritt 6:

Den Mürbeteig für den Boden der Saint-Honoré-Torte auf dem gefetteten Boden einer Springform mit 26 cm Durchmesser ausrollen. Mit dem Springformrand umschließen und den Boden öfter mit einer Gabel einstechen. Den Boden im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.

Saint-Honoré-Torte - Schritt 7:

Saint-Honoré-Torte - Schritt 7:

Für die Füllung der Saint-Honoré-Torte zunächst den Rhabarber schälen, waschen und in Stücke schneiden. Mit 100 g Zucker mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Saint-Honoré-Torte - Schritt 8:

Saint-Honoré-Torte - Schritt 8:

Für die Puddingcreme der Saint-Honoré-Torte 5 EL Milch und Puddingpulver verrühren. 350 ml Milch und 2-3 EL Zucker aufkochen. Puddingpulver einrühren und aufkochen.

Saint-Honoré-Torte - Schritt 9:

Saint-Honoré-Torte - Schritt 9:

Den Mürbeteigboden der Saint-Honoré-Torte dünn mit heißem Pudding bestreichen. Den Brandteigring darauflegen. Den Rest Vanillepudding in der Mitte der Saint-Honoré-Torte glatt verstreichen. Kalt stellen.

Saint-Honoré-Torte - Schritt 10:

Saint-Honoré-Torte - Schritt 10:

Den Rhabarber aufkochen und 4-5 Minuten dünsten. Den Rhabarber abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Rhabarbersaft mit Wasser auf ca. 300 ml auffüllen. Aufkochen. Nun Stärke und 3-4 EL Wasser verrühren und den Saft damit binden. Den Rhabarber unterheben.

Saint-Honoré-Torte - Schritt 11:

Saint-Honoré-Torte - Schritt 11:

Den Rhabarberkompott sofort auf die Puddingcreme streichen und für ca. 1 1/2 Stunden kalt stellen.

Saint-Honoré-Torte - Schritt 12:

Saint-Honoré-Torte - Schritt 12:

Nun für die Verzierung der Saint-Honoré-Torte Sahne und 1 Päckchen Vanillezucker steifschlagen. Die kleinen Windbeutel aufschneiden und mit der Sahne füllen. Sahnetupfen gleichmäßig auf die Saint-Honoré-Torte spritzen und die gefüllten Windbeutel daraufsetzen.

Saint-Honoré-Torte - Schritt 13:

Saint-Honoré-Torte - Schritt 13:

Die Saint-Honoré-Torte abschließend mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Hier finden Sie weitere Brandteig-Rezepte.

Wie gefällt Ihnen unsere Backschule für Saint-Honoré-Torte? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

 
 
 
Kategorie & Tags
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved