Salatteller mit Croûtons und Ei

Salatteller mit Croûtons und Ei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier, 1/2-1 Knoblauchzehe  
  • 1-2 Scheiben   Toastbrot  
  • 1 TL   Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 2-3 EL   Schmand oder stichfeste saure Sahne  
  • 3 EL   Essig  
  •     Salz, weißer Pfeffer, Zucker 
  • 1/2 TL   mittelscharfer Senf  
  • 1/2   Kopf grüner Salat (z. B. Endiviensalat) 
  • 1   Kopf Radicchio  
  •     Schnittlauch 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Eier ca. 10 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und auskühlen lassen
2.
Knoblauch schälen, fein hacken oder zerdrücken. Toast klein würfeln. Öl und Knoblauch in einer Pfanne erhitzen. Toast im Knoblauchöl goldbraun rösten, herausnehmen
3.
Schmand und Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Senf abschmecken. Salate putzen, waschen und in Stücke zupfen oder schneiden. Dann mit der Salatsoße mischen
4.
Eier sechsteln. Mit dem Salat anrichten. Schnittlauch waschen und fein schneiden. Mit den Croûtons darüber streuen
5.
EXTRA-TIPPS
6.
-Wenn's schnell gehen soll, können Sie für den Salat auch mal eine fertige Salatsoße nehmen wie French"- oder "Thousand Island"-Dressing
7.
-Wer mag, kann statt Putenschnitzel auch Hähnchenfilet füllen. Da diese dicker sind, pro Seite ca. 2 Minuten länger braten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Sonnenglas - Solarlampe
 
Preis: EUR 29,99 Prime-Versand
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved