Salatteller mit Putenstreifen

Salatteller mit Putenstreifen Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2 EL  (50 g) saure Sahne (10 % Fett) 
  • 2-3 TL  Zitronensaft 
  •     Salz, Pfeffer, evtl. Süßstoff 
  • 1 (100 g)  geputzter Chicorée 
  • 100 geputztes Salatgemüse (z. B. Römersalat, Salatgurke, Lauchzwiebel) 
  •     Schnittlauch 
  • 100 Putenschnitzel 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  • 150 Zitrusfilets (z. B. Orange und rosa Grapefruit) 
  • 1 Scheibe (30 g)  Vollkornbrot 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Sahne und Zitronensaft glatt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Süßstoff abschmecken
2.
Chicorée waschen und in Streifen schneiden. Salatgemüse waschen, trockentupfen und klein schneiden bzw. zupfen. Schnittlauch waschen und in feine Ringe schneiden
3.
Fleisch abspülen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Im heißen Öl ca. 4 Minuten rundum braun braten, würzen
4.
Chicorée, Salatgemüse und Zitrusfilets mischen. Mit Salatsoße und warmen Putenstreifen auf einem Teller anrichten. Schnittlauch darüber streuen. Vollkornbrot dazuessen
5.
Gemischter Salat
6.
Wenn Sie nur kleine Salatmengen benötigen, ist ein ganzer Kopf viel zu groß. Praktisch sind da Salatmischungen von der SB-Theke, aus dem Beutel (Kühlregal) oder lose Blattsalate wie Feldsalat oder Rauke

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved