Salbeihähnchen mit Kartoffelsalat

Salbeihähnchen mit Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Salatgurke 
  • 250 Magermilch-Joghurt 
  • 100 Crème fraîche 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zitronensaft 
  • 3   Hähnchenbrüste (à 300-350 g) 
  • 2 Stiel(e)  Salbei 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   säuerlicher Apfel 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und mit kochendem Wasser bedeckt 15-20 Minuten garen. Anschließend kalt abspülen, pellen, ruhen lassen. Zwiebeln schälen, in feine Ringe hobeln. Gurke waschen, in dünne Scheiben schneiden. Joghurt und Crème fraîche verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. Filets mit Haut von den Knochen lösen. Salbeiblätter unter die Haut schieben und mit Holzspießchen feststecken. Auf dem heißen Grill unter Wenden 15-20 Minuten garen. Inzwischen für den Salat Kartoffeln in Scheiben schneiden. Mit vorbereiteter Gurke und Zwiebeln mischen. Brühe erhitzen und darübergießen. Apfel waschen, entkernen, in feine Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Kartoffelsalat, Apfelscheiben und Joghurtsoße mit Dillfähnchen und Salbei garniert servieren. Gegrillte Filets dazureichen

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,00 Prime-Versand
Sie sparen: 27,99 EUR (47%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved