Salsa verde selber machen - so geht's

Salsa verde selber machen - so geht's - salsa_verde
Salsa verde mit Petersilie, Kapern und Sardellen.

"Salsa verde" heißen in Italien alle Arten von grünen Kräutersoßen. Die bekannteste Salsa verde mit Petersilie, Knoblauch und Olivenöl wird traditionell zum Fleischtopf Bollito misto serviert. Salsa verde schmeckt aber auch zu Fisch und Gemüse.

Für Salsa verde benötigen Sie frische Petersilie, Knoblauch, Kapern und Sardellenfilets, gutes Olivenöl sowie Salz, Pfeffer und etwas Essig zum Abschmecken.

Salsa verde - Zutaten für 4 Personen:

Salsa verde - Schritt 1.

Salsa verde - Schritt 1:

Knoblauchzehe für Salsa verde schälen. Kapern in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen.

Salsa verde - Schritt 2.

Salsa verde - Schritt 2:

Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen.

Salsa verde - Schritt 3.

Salsa verde - Schritt 3:

Petersilie, Kapern, Sardellenfilets, Knoblauch und Öl mit einem Stabmixer pürieren. Salsa verde mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Müllers Mühle Kartoffel-Linsensalat
Linsen, Kicher- erbsen und Co.

Rezepte, Tipps und neue Ideen mit Hülsenfrüchten.

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved