Sauerkraut auf Ananas

Sauerkraut auf Ananas Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1-2   rote Chilischoten  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 Dose(n) (850 ml/ Abtr. Gew.: 720 g)  Sauerkraut  
  • 1 EL   Wacholderbeeren  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 2 EL   grüne, eingelegte Pfefferkörner  
  •     Salz 
  •     Zucker 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 (ca. 1 kg)  kleine Ananas  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Chilischoten waschen, längs einschneiden und entkernen. Schoten in dünne Ringe schneiden. Zwiebel und Chili in einem Esslöffel heißem Öl andünsten. Sauerkraut zufügen, andünsten und 1/4 Liter Wasser angießen.
2.
Wacholderbeeren, Lorbeerblatt und grüne Pfefferkörner zufügen und bei schwacher Hitze 45 Minuten schmoren. Mit Salz, Zucker und Paprika abschmecken. In der Zwischenzeit Schale von der Ananas schneiden.
3.
Ananas in Scheiben schneiden, den harten Strunk in der Mitte herausstechen bzw. -schneiden. Ananasscheiben im restlichen heißen Öl von beiden Seiten anbraten. Zwei bis drei Scheiben auf je einen Teller geben.
4.
Sauerkraut darauf verteilen. Nach Belieben mit Ananasblättern und Chilischoten garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved