Sauerkraut-Bohnen-Eintopf

Sauerkraut-Bohnen-Eintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 g   kalorienreduzierte Fleischwurst  
  • 2   Zwiebeln  
  • 2 (à 150 g)  rote Paprikaschoten  
  • 1 EL (10 g)  Öl  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Sauerkraut  
  • 1/2 l   Gemüsebrühe  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Italienische Bohnenkerne  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

45 Minuten
1.
Wurst aus der Haut lösen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Wurst kurz darin anbraten und herausnehmen. Zwiebeln und Paprika im Bratfett andünsten. Sauerkraut und Brühe zufügen. Bohnen auf ein Sieb gießen, abspülen und zum Sauerkraut geben. Alles aufkochen und 25 Minuten garen. Wurstscheiben kurz vor Ende der Garzeit zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, hacken und über den Sauerkraut-Bohnen- Eintopf streuen
2.
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved