Savarin

Aus LECKER-Sonderheft 1/2017
Savarin Rezept

Auf dem mit Rumsirup getränkten Hefekranz haben zarte Vanillejoghurtcreme und beschwipste Ananas ein süßes Rendezvous

Zutaten

Für Stücke
  • 120   Mehl 
  • 50 Zucker 
  • 150 Zucker 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     Salz 
  • 200 ml  Milch 
  • 1/2 Würfel (à 21 g)  Hefe 
  • 75 weiche Butter 
  • etwas   Butter 
  • 1   Limette 
  • 1   Bio-Limette 
  • 7 EL  Rum 
  • 1   große Babyananas 
  • 125 Crème double 
  • 200 Vanillejoghurt 
  •     Holzspieß 

Zubereitung

90 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Für den Teig Mehl, 50 g Zucker, Eier und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben. Milch lauwarm erwärmen, Hefe hineinbröckeln und unter Rühren auflösen. Hefemilch zur Mehlmischung gießen. Mit den Knethaken des Rührgerätes zu einem elastischen Teig kneten, dabei 75 g weiche Butter zugeben. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
2.
Für den Sirup inzwischen Bio-Limette heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Beide Limetten auspressen. 150 g Zucker, Limettensaft und 300 ml Wasser ca. 15 Minuten einköcheln. Rum zugießen. Ananas schälen und in Scheiben schneiden. Mit Limettenschale und ca. 1⁄3 Sirup mischen.
3.
Für die Vanillecreme Crème double mit den Schneebesen des Rührgerätes aufschlagen. Vanillejoghurt unterrühren. Creme kalt stellen.
4.
Eine Savarinform (24 cm Ø) fetten. Teig noch mal kurz durchkneten und in die Form geben. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller).
5.
Savarin ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, ca. 5 Minuten abkühlen lassen und auf eine Platte stürzen. Mehrmals mit einem Holzspieß einstechen, mit Rest Sirup mehrfach beträufeln (Savarin soll gut durchtränkt sein), auskühlen lassen.
6.
Vanillecreme in der Savarinmitte anrichten. Marinierte Ananas dazu servieren.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 310 kcal
  • 3g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved