Savarin mit Früchten

Savarin mit Früchten Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 150 Butter 
  • 175 ml  Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 1 EL  + 275 g Zucker 
  • 400 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 200 ml  Orangensaft 
  • 5 EL  Orangenlikör 
  • 200 Aprikosen-Konfitüre 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 125 ml  trockener Weißwein 
  • 2   Nektarinen 
  • 200 rote und grüne Weintrauben 
  • 1/2 (ca. 500 g)  Charentaismelone 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Butter schmelzen, von Herd nehmen und Milch zugießen. Hefe mit 1 Esslöffel Zucker flüssig rühren. Mehl, Salz, Eier und Vanillin-Zucker in eine Schüssel geben. Milch-Buttermischung und Hefe zugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 25-30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Eine Savarin- oder Kranzform (24 cm Ø; 1 1/4 Liter Inhalt) ausfetten und mit Mehl ausstreuen. Teig noch einmal kurz durchkneten und in die Form füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-35 Minuten backen. Orangensaft und 175 g Zucker in einem Topf aufkochen, 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd ziehen und Likör unterrühren. Savarin 5 Minuten in der Form ruhen lassen, aus der Form stürzen. Weitere 5 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig wieder in die Form stürzen und mit einem Schaschlikspieß mehrmals einstechen, dabei nicht ganz durchstechen. Sirup, bis auf 4 Esslöffel nach und nach gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen, bis der Kuchen die Flüssigkeit aufgesogen hat. 1 Stunde ruhen lassen, dann auf eine Platte stürzen. Konfitüre in einem kleinen Topf einmal aufkochen, durch ein Sieb streichen. Mit einem Pinsel Konfitüre gleichmäßig auf den Savarin streichen. Eigelb, 100 g Zucker und Weißwein in einer ofenfesten Schüssel verquirlen. Über einem heißen Wasserbad mit einem Schneebesen dick-schaumig aufschlagen. (Das Wasser darf nicht kochen!) Über einem kalten Wasserbad kalt rühren. Nektarinen waschen, halbieren und den Stein entfernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Trauben waschen, abtropfen lassen und abzupfen. Melone schälen, Kerne herauskratzen. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Mit dem beiseite gestellten Sirup mischen. Früchte in die Mitte des Savarins füllen. Mit Minze verzieren und mit Puderzucker bestäuben. Sabayon dazureichen
2.
Wartezeit ca. 1 3/4 Stunden

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved