Scharfe Hackbällchen mit Kartoffelspalten

Scharfe Hackbällchen mit Kartoffelspalten Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 tiefgefrorene Kartoffelspalten 
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   kleine rote Chilischote 
  • 125 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe S) 
  • 2 EL  Gemüsemais (aus der Dose) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Gewürzgurke (aus dem Glas) 
  • 4   Schnittlauchhalme 
  • 2 EL  Salatcreme (16% Fett) 
  • 4 EL  fettarmer Joghurt 
  •     rote Chilischote 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffelspalten auf die Hälfte eines mit Backpapier ausgelegten Backblechs legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Inzwischen Brot entrinden und in lauwarmes Wasser einlegen. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Chili in Ringe schneiden. Brot gut ausdrücken und mit Hack, der Hälfte der Zwiebel, Chili, Ei und Mais verkneten. Mit Salz und Pfeffer gut würzen. Hackmasse in 5 längliche Frikadellen formen. Frikadellen auf die andere Hälfte des Backblechs legen und die restlichen 15 Minuten mitbacken. Inzwischen für die Remouladensoße Gewürzgurke fein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Salatcreme, Joghurt, restliche Zwiebel, Schnittlauch, Gewürzgurke und ca. 1 Esslöffel Gurkensud verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frikadellen, Kartoffelspalten und Remouladensoße auf einem Teller anrichten. Mit einer Chilischote garnieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved