Scharfer Feuertopf

Scharfer Feuertopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (580 ml) Ananas 
  • 3   Paprikaschoten (z. B. grün, gelb und rot) 
  • 250 kleine Champignons 
  • 4   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1 kg  ausgelöster magerer Schweinenacken 
  • 1-2 EL  Öl, Salz, Pfeffer 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 EL  klare Brühe 
  •     Cayennepfeffer od. Chilipulver 
  •     saure Sahne und Petersilie 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Ananas abtropfen lassen, Saft auffangen. Ananas in Stückchen schneiden. Paprika putzen, waschen und klein schneiden. Pilze putzen, evtl. waschen. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Fleisch waschen, trockentupfen, würfeln
2.
Öl im Bräter erhitzen. Fleisch darin rundum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Pilze kurz mitbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Paprika und Ananas zugeben
3.
3/4 l Wasser und 1/8 l Ananassaft angießen. Brühe einrühren und aufkochen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 2 Stunden schmoren. Die Suppe feurig abschmecken. Evtl. mit saurer Sahne und Petersilie garnieren. Dazu passen Nudeln oder Brot

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved