Scharfer Tomaten-Kasseler-Topf mit weißen Bohnen

Aus LECKER 3/2009
Scharfer Tomaten-Kasseler-Topf mit weißen Bohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1–2   rote Chilischoten  
  • 600 g   ausgelöstes ­Kasselerkotelett  
  • 1/2   Ciabatta-Brot  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  stückige Tomaten  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  kleine weiße Bohnenkerne  
  • 3–4 Stiel(e)   Thymian  
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Zucker 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Chilis putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und fein hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden.
2.
Für die Crostini Ciabatta in dünne Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Ciabatta darin nach und nach von jeder Seite rösten. Herausnehmen.
3.
1 EL Öl im Topf erhitzen. Fleisch darin unter Wenden bei mittlerer Hitze 4–5 Minuten anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Chili kurz mitbraten.
4.
Stückige Tomaten, 100 ml Wasser und Brühe zugeben, auf­kochen. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.
5.
Bohnen auf ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen. Thymian waschen, trocken schütteln und hacken. Mit den Bohnen in den Topf geben und 3–4 Minuten weiterköcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
6.
Crostini in Stücke brechen und dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 39g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved