Schlemmerzungen mit Speck und Brokkoli

Schlemmerzungen mit Speck und Brokkoli Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (270 g) Frischer Butter-Blätterteig süß oder herzhaft Kipferl und Golatschen (backfertig rechteckig ausgerollt auf Backpapier; 42 x 24 cm; Kühlregal) 
  • 400 Brokkoli 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 200 Schmand 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2–3 EL  Olivenöl 
  • 100 Bergkäse 
  • 4–5 TL  grünes Pesto (Glas) 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Teig aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur 5–10 Minuten ruhen lassen. Brokkoli putzen, in Röschen teilen und waschen. Röschen je nach Größe halbieren oder dritteln. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Speck in Stücke schneiden. Schmand mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen
2.
Teig von der Schmalseite zur Hälfte überklappen, quer in 4 Streifen schneiden. Auf bemehlter Arbeitsfläche etwas breiter rollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Schmand bestreichen, dabei ca. 1 cm zum Rand frei lassen. Teigenden zusammendrücken. Speck, Zwiebeln und Brokkoli in die Taschen geben, mit je etwas Olivenöl beträufeln. Käse reiben, darüberstreuen
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20–25 Minuten backen. Herausnehmen, anrichten und mit Pesto beträufeln

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 58g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved