Schmand - zum Backen und Dippen

Schmand ist ein Sauerrahm-Produkt und enthält 20-24 % Fett.
Schmand ist ein Sauerrahm-Produkt und enthält 20-24% Fett, Foto: YAY Media AS / Alamy

Schmand ist cremiger und fettreicher als saure Sahne, enthält aber weniger Fett als Crème fraîche. Wir lieben Schmand als Backzutat, für Desserts und selbstgemachte Dips. Probieren Sie unbedingt unseren Rote-Bete-Dip mit Schmand!

Schmand – Herkunft: 

Frische Sahne, der fettreiche Anteil von Kuhmilch, ist die Basis für Schmand (oder auch Schmant). Wird die Sahne mit Milchsäurebakterien versetzt, entsteht ein cremiges Sauerrahm-Produkt mit charakteristischem, fein-säuerlichen Geschmack. Je nach Fettstufe heißt das Produkt dann saure Sahne, Crème fraîche oder eben Schmand.

Schmand – Einkauf:

Schmand enthält 20-24 % Fett und ist damit fettreicher als saure Sahne (mindestens 10 % Fett), enthält aber weniger Fett als Crème fraîche (mindestens 30 % Fett). Alle Produkte finden Sie im Kühlregal der Supermärkte.

Schmand – Verwendung:

Unser Lieblingsrezept mit Schmand ist ein super simpler Dip aus nur 3 Zutaten: 150 g vorgegarte Rote Bete in feine Würfel schneiden, 1 Apfel schälen und raspeln. Beides mit 250 g Schmand verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Fertig! Zum Ausdrucken, Speichern und Teilen: Hier geht's zum Rezept für den Rote-Bete-Dip >>

Rote-Bete-Dip
Schmand-Dip mit Rote Bete und Apfel

Mit Schmand können Sie aber auch hervorragend backen - zum Beispiel diese Apfel-Schmand-Torte - und Desserts verfeinern - zum Beispiel ein einfaches Apfelkompott oder diese easy Himbeer-Lasagne mit Lemon Curd.

Schmand – Aufbewahrung:

Bewahren Sie Schmand gut verschlossen im Kühlschrank auf, dann hält sich das Produkt, auch wenn es bereits geöffnet war, mindestens eine Woche.

Schmand – Ernährung:

Hochwertiges Eiweiß, Kalzium, Vitamin A und B-Vitamine stecken im Schmand. Dank Milchsäure ist das Milcheiweiß auch gut verdaulich. Schmand enthält zwar weniger Fett als Crème Frâiche – wer abnehmen möchte, sollte das Milchprodukt aber trotzdem nur in Maßen verwenden. 100 g Schmand enthalten etwa 240 kcal.

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Exklusives Koch-Event mit TV-Koch „Studi“
Gewinnspiel mit TV-Koch "Studi"

Einladung für ein exklusives Kochevent zu gewinnen!

Orangen-Joghurt-Creme mit Schokolade
Großer Elinas Rezeptwettbewerb

Ihr Lieblingsrezept mit cremigem Joghurt nach griechischer Art.

Kartoffelsalat à la Chili con Carne
Salate und Fingerfood

Tolle Ideen für ein spätsommerliches Picknick.

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Brombeer Scones
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

NOA Gewinnspiel
Weber-Grill zu gewinnen!

Mit dem pflanzlichen Genießer-Quartett von NOA.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

KitchenAid in Kristallblau

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved