Schmetterlingskuchen

Schmetterlingskuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 400 ml  + 6 EL Milch 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 5 EL  + 200 g Zucker 
  • 75 tiefgefrorene Heidelbeeren 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 150 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 1 EL  Kakaopulver 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 250 Schlagsahne 
  • 150 Himbeeren 
  • 1 Dose(n) (314 ml)  Mandarin-Orangen 
  • 1/2   Zitrone 
  • 1 (ca. 130 g)  Banane 
  • 1 (ca. 150 g)  Sternfrucht 
  • 1 Päckchen  klarer Tortenguss 
  • 25 gehackte Pistazien 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  •     ein Stück Pappe 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Creme 400 ml Milch aufkochen. Puddingpulver, 3 EL Zucker und 6 EL Milch glatt rühren. In die kochende Milch rühren, aufkochen und 1 Minute köcheln. Von der Herdplatte nehmen. Frischhaltefolie direkt auf den Pudding legen und auskühlen lassen.
2.
Heidelbeeren auftauen.
3.
Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Dabei nach und nach 50 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe mit 4 EL Wasser, 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes weiß-cremig rühren.
4.
Eischnee vorsichtig unterheben. Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver mischen. Über die Eiermasse sieben und vorsichtig unterheben. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 32 x 39 cm) geben und glatt streichen.
5.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten backen. Auf ein Kuchengitter stürzen, Backpapier abziehen und auskühlen lassen.
6.
Inzwischen aus Pappe eine Schablone in Schmetterlingsform (ca. 26 x 34 cm) ausschneiden, auf den Biskuit legen. Konturen mit einem Messer ausschneiden. Sahne und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen.
7.
Ca. 1/3 unter den Pudding rühren, Rest unterheben. Creme auf dem Biskuit-Schmetterling verteilen, glatt streichen. Kalt stellen.
8.
Inzwischen Himbeeren verlesen und Mandarin-Orangen abtropfen lassen, Saft auffangen. Saft der Zitrone auspressen. Banane schälen und in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Sternfrucht waschen, trocken tupfen und in Scheiben scheiden.
9.
Scheiben halbieren. Alle Früchte dekorativ auf der Creme verteilen.
10.
Tortenguss mit 2 EL Zucker verrühren. Aufgefangenen Mandarinensaft aufkochen. Tortenguss einrühren, kurz aufkochen, vom Herd nehmen und Schmetterlingskuchen damit bestreichen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
11.
Kuchen mit gehackten Pistazien bestreuen.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved