Schmorgurken-Cremesuppe mit Lachs

Aus LECKER 7/2010
Schmorgurken-Cremesuppe mit Lachs Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Schmorgurken 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 2 EL  Butter 
  • 200 ml  trockener Weißwein 
  • 1 EL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 100 geräucherter Lachs in Scheiben 
  • 1 Bund  Dill 
  • 150 Crème fraîche 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 2–3 TL  kleine Kapern (Glas) 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Gurken putzen, schälen, längs halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Gurken grob zerkleinern. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
2.
Butter in einem großen Topf erhitzen. Gurken und Lauchzwiebeln darin glasig dünsten. Wein und 1⁄2 l Wasser angießen, Brühe einrühren. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln, bis die Gurken weich sind.
3.
Inzwischen Lachs in Streifen schneiden. Dill waschen und trocken schütteln. Dillfähnchen von den Stielen zupfen und fein schneiden.
4.
Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Crème fraîche und Dill einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe anrichten und mit Lachs und Kapern bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved