Schmorgurken-Lachs-Kartoffelauflauf

Schmorgurken-Lachs-Kartoffelauflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 Bund  Dill 
  • 3 (à 450 g)  Schmorgurken 
  • 250 Lachsfilet 
  •     Pfeffer 
  • 125 Butter 
  • 1   Beutel Sauce Hollandaise 
  •     Dillblüten 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Kartoffeln in kochendes Salzwasser geben und 3 Minuten köcheln lassen. In ein Sieb gießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Inzwischen Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden.
2.
Gurken waschen, schälen, Enden abschneiden. Jede Gurke in 3 Stücke schneiden. Kerne vorsichtig mit einem Esslöffel herauslösen. Gurken in eine Auflaufform stellen. Fisch in kleine Würfel schneiden. Für die Füllung Kartoffeln, Dill und Fisch mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Füllung gleichmäßig in die Gurken verteilen. Butter würfeln. Soßenpulver und 125 ml Wasser in einem kleinen Topf verrühren. Unter Rühren kurz aufkochen. Von der Herdplatte nehmen und die Butter gut unterschlagen, bis sie geschmolzen ist.
4.
Über die gefüllten Gurken gießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit Dillblüten garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22 Prime-Versand
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 25,00 EUR (42%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved