Schneeballen selber machen

Schneeballen

Schneeballen

Schneeballen sind ein traditionelles fränkisches Gebäck aus Mürbeteig. Besonders bekannt und beliebt sind Schneeballen in der Gegend um Rothenburg ob der Tauber. Ursprünglich wurden Schneeballen nur zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten serviert, heute werden sie in der Region um Rothenburg in vielen Bäckereien und Cafés ständig angeboten.

Schneeballen - Zutaten für ca. 16 Stück:

750 g Mehl, 2 EL Zucker, 3 Eier (Größe M), 4 Eigelb (Größe M), 200 g Schlagsahne, ca. 1,5 l Öl zum Frittieren, 250 g Puderzucker, 3-4 EL Zitronensaft, je 3 EL Kokosraspel, Zuckerstreusel und Haselnuss-Krokant

Schneeballen - Schritt 1:

Schneeballen - Schritt 1:

Für den Schneeballen-Teig Mehl, Zucker, Eier, Eigelbe und Sahne in eine Schüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

Schneeballen - Schritt 2:

Schneeballen - Schritt 2:

Den Schneeballen-Teig nach dem Kneten in 16 gleichmäßige Portionen teilen.

Schneeballen - Schritt 3:

Schneeballen - Schritt 3:

Jedes Teigstück auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat (ca. 15 x 15 cm) ausrollen. In jedes Teigstück mit einem Teigrädchen nochmals ca. 1 cm breite Streifen rädeln, dabei rundherum einen ca. 1 cm Rand frei lassen. Die Teigstücke vorsichtig zu einer Kugel formen, dabei etwas andrücken.

Schneeballen - Schritt 4:

Schneeballen - Schritt 4:

Zum Ausbacken der Schneeballen Öl in einem großen Topf erhitzen. Einen Schneeballen in eine Schöpfkelle setzen. In das heiße Öl geben. Den Schneeballen 30-60 Sekunden in der Kelle frittieren, damit der Teigball die runde Form behält.

Schneeballen - Schritt 5:

Schneeballen - Schritt 5:

Dann den Teigball aus der Kelle herausgleiten lassen. Den Schneeballen weiter 2-3 Minuten goldbraun ausbacken. Schneeballen dabei einmal wenden.

Schneeballen - Schritt 6:

Schneeballen - Schritt 6:

Den fertigen Schneeballen herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit den restlichen Teigbällen ebenso verfahren.

Schneeballen  - Schritt 7:

Schneeballen - Schritt 7:

Für die Verzierung der Schneeballen 200 g Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren. 12 Schneeballen mit Zuckerguss bestreichen.

Schneeballen - Schritt 8:

Schneeballen - Schritt 8:

Die Schneeballen mit Guss nach Geschmack mit Kokosraspeln, Zuckerstreuseln und Krokant bestreuen und trocknen lassen. Schneeballen ohne Guss mit Puderzucker bestäuben.

Schneeballen - Schritt 9:

Schneeballen - Schritt 9:

Die fertigen Schneeballen auf einer Platte oder Etagère anrichten und servieren.

Hier finden Sie ein Rezept für fränkische Schneeballen.

Wie gefällt Ihnen unsere Schneeballen-Backschule? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Exklusives Koch-Event mit TV-Koch „Studi“
Gewinnspiel mit TV-Koch "Studi"

Einladung für ein exklusives Kochevent zu gewinnen!

Orangen-Joghurt-Creme mit Schokolade
Großer Elinas Rezeptwettbewerb

Ihr Lieblingsrezept mit cremigem Joghurt nach griechischer Art.

Kartoffelsalat à la Chili con Carne
Salate und Fingerfood

Tolle Ideen für ein spätsommerliches Picknick.

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Brombeer Scones
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

NOA Gewinnspiel
Weber-Grill zu gewinnen!

Mit dem pflanzlichen Genießer-Quartett von NOA.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

KitchenAid in Kristallblau

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved