Schneeflocken

Schneeflocken Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 175 Honig 
  • 75 Zucker 
  • 25 laktosefreie Butter oder Margarine 
  • 300 Mehl 
  • 1 EL  Lebkuchen Würzmischung 
  • 1 EL  Kakao 
  • 1 1/2–2 TL  gemahlener Ingwer 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 150 Puderzucker 
  • 1 1/2 EL  Zitronensaft 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 
  • 1   Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Honig, Zucker und Fett in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. 20–30 Minuten abkühlen lassen. Mehl, Lebkuchengewürz, Kakao, Ingwer und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Ei und Honigmischung zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. (Teig eventuell 15 Minuten ruhen lassen).Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3–5 mm dick ausrollen. Mit unterschiedlichen Ausstechförmchen Schneeflocken ausstechen und auf 2–3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 8–10 Minuten backen. Plätzchen erst auf dem Backblech abkühlen lassen, dann auf Kuchengittern ca. 1 Stunde auskühlen lassen. Puderzucker, Zitronensaft und ca. 1 EL heißes Wasser zu einem dicken Guss verrühren. In einen Einmal-Spritzbeutel geben, eine kleine Spitze abschneiden und die Plätzchen mit dem Guss verzieren. Ca. 2 Stunden trocknen lassen
2.
Wartezeit ca. 3 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

40 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved