Schnelle One-Pot-Spaghetti

Schnelle One-Pot-Spaghetti Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Hokkaido-Kürbis (ca. 700 g)  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 750 ml   Gemüsebrühe  
  • 400 g   Vollkorn-Spaghetti  
  • 100 g   Gorgonzola-Käse  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Salz 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 1 Bund   Basilikum  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kürbis putzen, waschen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch darin unter Rühren farblos dünsten.
2.
Kürbis zugeben und 1–2 Minuten mitdünsten. Brühe erhitzen und zum Kürbis gießen. Nudeln halbieren, mit in den Topf geben. Zugedeckt ca. 8 Minuten köcheln lassen.
3.
Käse zerbröseln, mit Sahne in den Topf geben und vorsichtig unterrühren. Weitere ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, grob hacken und zu den Nudeln geben.
4.
One-Pot-Spaghetti anrichten, mit Basilikum garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 97g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved