Schnelle Paella

Schnelle Paella Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Tintenfisch, gesäubert  
  • 2   Zwiebeln  
  • 250 g   Chorizo Salami  
  • 1,5 l   Geflügelbrühe  
  • 1   Portion Safran  
  • 6   Esslöffel Olivenöl  
  • 250 g   Paella-Reis  
  • 1   Hand voll Erbsen  
  • 12   Miesmuscheln  
  • 12   Gambas oder mehrere kleine Krabben  

Zubereitung

40 Minuten
1.
Die Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen und den Safran sowie den Reis einrühren. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel quellen lassen.
2.
Derweil den Tintenfisch in Streifen schneiden, die Chorizo-Salami in Scheibchen und die Zwiebel in kleine Würfel. Das Plancha-Gerät aufheizen. Auf der geölten Fläche die Zwiebeln mit der Salami anbraten, die Erbsen und die Tintenfischstreifen dazu, gut verrühren, und nach etwa 4-5 Minuten die Gambas oder Krabben und Muscheln dazu.
3.
Alles gut weiter verrühren und langsam den vorgekochten Reis dazu geben. So lange weiter rühren bzw. garen, bis der Reis leicht angebraten ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved