Schnelle Tarte Tatin mit Roten Beten

Aus LECKER 3/2016
Schnelle Tarte Tatin mit Roten Beten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (300 g) Quiche- und Tarteteig (Kühlregal; z. B. Tante Fanny) 
  • 500 Rote Beten (gegart, vakuumverpackt) 
  • 1 EL  Butter 
  • 2 EL  Honig 
  • 1–2 EL  Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1⁄2 Bund  Petersilie 
  • 2 EL  Kapern 
  • 150 Feta 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Rote Beten in Spalten schneiden. Butter und Honig in einer Tarte-Tatin-Form (28 cm Ø) erhitzen.
2.
Rote Beten darin wenden. Mit Essig, Salz und Pfeffer würzen. Teig darauflegen, Rand vorsichtig andrücken. Im Ofen ca. 20 Minuten backen.
3.
Petersilie waschen. Petersilie und Kapern hacken und mischen. Feta zerbröckeln. Tarte herausnehmen, vorsichtig stürzen. Mit Feta und Petersilien-Kapern-Mix bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 12g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/sonstiges/vegetarisch_1/Schnelle-Tarte-Tatin-mit-Roten-Beten-rezepteSchnelle-Tarte-Tatin-mit-Roten-Beten-F5785901jpg.jpg

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved