Schneller Becherkuchen mit Knusperkruste und Roter Grütze

Schneller Becherkuchen mit Knusperkruste und Roter Grütze Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1   Becher (200 g) Schlagsahne (leerer Becher 220 ml Fassungsvermögen) 
  • 1 1/2 (285 g)  Becher Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 1/2 (210 g)  Becher Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 125 Butter 
  • 2 1/2 (200 g)  Becher Mandelblättchen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Sahne in eine Rührschüssel gießen. Becher abwaschen und abtrocknen. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. 1 Becher Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Eier darunterschlagen.
2.
Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten vorbacken.
3.
Für den Guss Butter schmelzen, 1/2 Becher Zucker und 6 Esslöffel Wasser zufügen und gut verrühren. Mandelblättchen unterheben. Mandelguss gleichmäßig auf der Teigplatte verteilen und weitere 10-15 Minuten bei gleicher Temperatur goldbraun backen.
4.
Herausnehmen und auskühlen lassen. Dazu schmeckt Rote Grütze.

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved