Schneller Brathähnchensalat

Schneller Brathähnchensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   gegartes Brathähnchen (ca. 750 g) 
  • 4   Clementinen 
  • 200 Chinakohl 
  • 100 Zuckerschoten 
  •     Salz 
  • 2 EL  Sherry 
  • 50 Tomatenketchup 
  • 100 Mayonnaise 
  • 1/4 TL  + 1 Prise Cayennepfeffer 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben  Bauernbrot (à ca. 50 g) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Haut vom ausgekühlten Hähnchen entfernen, Fleisch (ca. 300 g) von den Knochen lösen und zerzupfen. Clementinen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen.
2.
Saft aus den Trennhäuten in eine Schüssel drücken. Kohl und Zuckerschoten putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Beides in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Sherry, Ketchup, Mayonnaise und 1/4 TL Cayennepfeffer zum Saft von den Clementinen geben und verrühren. Salatsoße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch, Kohl, Zuckerschoten und Fruchtfilets unterheben.
4.
Brotscheiben mit Salat belegen, mit Pfeffer und 1 Prise Cayennepfeffer bestreuen. Übrigen Salat dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved