Schneller Nürnberger Hot Dog

Schneller Nürnberger Hot Dog Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Feldsalat 
  • 1 Dose(n) (à 580 ml)  Sauerkraut 
  • 200 Goudakäse 
  • 12   Nürnberger Rostbratwürstchen (je ca. 20 g) 
  • 12 Scheibe/n  Frühstücksspeck 
  • 3 EL  heller Balsamico-Essig 
  • 6 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise(n)  Zucker 
  • 200 saure Sahne 
  • 4   Hot-Dog-Brötchen 
  • 4 EL  Tomatenketchup 
  • 4 TL  Senf 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Feldsalat waschen, putzen und abtropfen lassen. Sauerkraut in einem Sieb kurz unter fließendem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Käse grob reiben. Würstchen der Länge nach aufschneiden, aber nicht durchschneiden, mit Käse füllen und mit je einer Scheibe Speck umwickeln.
2.
Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, Öl darunterschlagen. In einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen. Würstchen darin rundherum knusprig braten. Saure Sahne und restlichen Gouda in einer Schüssel verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Hot-Dog-Brötchen aufschneiden, aber nicht durchschneiden. Erst mit Sauerkraut, dann mit Würstchen, Ketchup und Senf belegen, Käsecreme darauf geben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 4 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Salat auf einem Teller anrichten mit Vínaigrette beträufeln und Hot-Dog darauf legen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 3530 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 57g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved