Schneller Rucola-Schinken-Flammkuchen

Schneller Rucola-Schinken-Flammkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2 Bund   Rauke  
  • 1 EL   Haselnusskerne  
  • 50 g   Pecorino-Käse  
  • 4–5 EL   Olivenöl  
  • 3–4 EL   Schmand  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 3   Tomaten  
  • 150 g   Champignons  
  • 1 Packung (260 g)  Frischer Flammkuchenteig backfertig ausgerollt auf Backpapier (ca. 40 x 24 cm) 
  • 10 Scheiben   Lachsschinken mit Camembert  

Zubereitung

35 Minuten
1.
Rauke putzen, waschen und trocken schütteln. Ca. 1 Bund Rauke kleiner schneiden. Haselnüsse hacken, in einer Pfanne ohne Fett braun rösten, herausnehmen. 15 g Käse reiben. Olivenöl, geschnittene Rauke, Haselnüsse und geriebenen Käse in einen hohen Behälter geben und mit dem Pürierstab pürieren.
2.
Pesto mit Schmand verrühren, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Champignons säubern, putzen und in Scheiben schneiden. Teig entrollen, auf dem Backpapier auf ein Backblech legen.
3.
Pesto-Schmand-Masse darauf verteilen und glatt streichen. Mit Tomatenscheiben und Champignons belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 13–15 Minuten backen.
4.
Übrigen Käse hobeln. Flammkuchen in Stücke schneiden, mit Rauke und je 1 Scheibe Schinken belegen, und mit Pecorino-Hobel bestreuen.

Ernährungsinfo

10 Stücke ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 5,98 Prime-Versand
Sie sparen: 16,02 EUR (73%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved