Schnelles Kichererbsen-Curry

Schnelles Kichererbsen-Curry Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Dose(n)   (à 425 ml) Kichererbsen  
  • 350 g   Möhren  
  • 3 (ca. 300 g)  Pak Choi  
  • 100 g   Sultaninen  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 Glas (420 g)  Korma-Gewürzsoße  

Zubereitung

20 Minuten
1.
Kicherebsen in ein Sieb gießen, unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Pak Choi Blätter vom Strunk schneiden und waschen.
2.
Untere Hälften der Blätter in Streifen schneiden. Obere Hälften halbieren und in breite Streifen schneiden. Sultaninen unter kaltem Wasser abspülen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen.
3.
Zwiebel- und Möhrenwürfel darin andünsten. Kichererbsen, festen Teil des Pak Choi und Rosinen zugeben. Korma und 50–100 ml Wasser zugeben und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Pak Choi Blätter unterrühren und servieren.
4.
Dazu schmeckt Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Anzeige

LECKER empfiehlt

Müllers Mühle Kartoffel-Linsensalat
Linsen, Kicher- erbsen und Co.

Rezepte, Tipps und neue Ideen mit Hülsenfrüchten.

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved