Schnelles Risotto

Schnelles Risotto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 g   Broccoli  
  •     Salz 
  • 3   kleine Zwiebeln  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 200 g   8 Minuten Reis (v. Kraft) 
  • 1/8 l   Weißwein  
  • 125 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 1 Päckchen (30 g)  tiefgefrorene Italienische Kräuter  
  •     Pfeffer 
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 40 g   Parmesankäse  

Zubereitung

30 Minuten
1.
Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Öl erhitzen. Knoblauch und Zwiebelspalten darin andünsten. Reis zufügen, ebenfalls andünsten. Mit Weißwein und 1/2 Liter Wasser ablöschen. Erbsen und Kräuter zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 8 Minuten kochen lassen. Mit Sahne verfeinern. Broccoli darin erhitzen. Parmesan darüberhobeln. Nochmals abschmecken und servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved