Schnitzel alla Milanese

Schnitzel alla Milanese Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 500 Tomaten 
  • 5 EL  Öl 
  • 1 EL  getrockneter Basilikum 
  • 4 (à 175 g)  Schweineschnitzel 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 60 Paniermehl 
  • 60 frisch geriebener Parmesankäse 
  • 2 EL  Mehl 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  •     Basilikum 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten putzen, waschen, vierteln, entkernen und würfeln. 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, Knoblauch, Basilikum und Tomaten zufügen, bei schwacher Hitze 10-12 Minuten dünsten. Fleisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Ei mit einer Gabel in einem tiefen Teller verquirlen. Paniermehl und Parmesan mischen und ebenfalls in einen tiefen Teller füllen. Schnitzel erst in Mehl, dann in Ei und anschließend in Paniermehl-Parmesanmischung wenden. Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Schnitzel darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel und Tomatensugu auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Basilikum garniert servieren. Dazu schmeckt Baguette oder Ciabatta

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved