Schnitzelbraten Florentiner Art

Schnitzelbraten Florentiner Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 10   Zweige Rosmarin 
  • 20 Stiel(e)  Thymian 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 1,5 kg  ausgelöster Kotelettbraten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 300 Schalotten 
  • 800 kleine Strauchtomaten 
  • 1,5 kg  Kartoffeln 
  •     Öl 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen, trocken schütteln. Knoblauch schälen und 2 Zehen fein würfeln schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und rundherum mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Kräuter mit Küchengarn gleichmäßig um den Braten herum festbinden. Mit 2 EL Öl beträufeln
2.
Braten auf die eingeölte Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 1 1/2–1 3/4 Stunden garen. Schalotten schälen und halbieren. Tomaten waschen und halbieren. Übrigen Knoblauch in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und grob klein schneiden
3.
Vorbereitetes Gemüse mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen und mit 2 EL Öl beträufeln. Gemüse nach ca. 45 Minuten um den Braten herum verteilen. Fleisch und Braten anrichten

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved