Schnitzelgröstl

Aus kochen & genießen 1/2016
Schnitzelgröstl Rezept

Erspart rund 15 Minuten Kochzeit: Die Kartoffelwürfel roh anbraten, bevor sie mit Schnitzel und Nürnberger Würstchen gemixt werden

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Kartoffeln 
  • 2   Schweineschnitzel (ca. 300 g) 
  • 8   Nürnberger Würstchen 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 6   Cornichons (Glas) 
  • 4 Stiel/e  Majoran 
  • 1   Kopfsalat 
  • 100 geriebener Gouda 
  • 200 stichfeste saure Sahne 
  • 1 EL  Zucker 
  • 4 EL  Zitronensaft 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Schnitzel waschen, trocken tupfen, übereinanderlegen und in Streifen schneiden. Würstchen in Stücke schneiden.
2.
2 EL Öl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Fleisch und Würstchen darin goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 2 EL Öl im Bratfett erhitzen. Kartoffeln darin ca. 2 Minuten anbraten. Ca. 3 EL Wasser zufügen. Zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten.
3.
Inzwischen Zwiebel schälen und würfeln. Cornichons halbieren. Majoran waschen und Blättchen abzupfen. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Sahne, Zucker und Zitronensaft verrühren und mit dem Kopf­salat mischen.
4.
Zwiebel zu den Kartoffeln geben und ca. 3 Minuten weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Majoran, Fleisch und Cornichons unter die Kartoffeln heben. Käse auf das Schnitzelgröstl streuen und zugedeckt schmelzen lassen. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 34g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95 Prime-Versand
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved