Schoko-Baiser mit Feigen - so geht's

Schoko-Baiser - Zutaten für 8 Stück:

Schoko-Baiser - Zutaten für 8 Stück:

2 Eiweiß (Größe M), Salz, 1/2 TL Zitronensaft, 100 g Zucker, 2 TL Kakaopulver, 300 g Schlagsahne, 2 Päckchen Vanillezucker, 1 Päckchen Sahnefestiger, 2 kleine Orangen, 2 Feigen, 25 g Zartbitter-Kuvertüre, 25 g gehackte Pistazienkerne, Backpapier, 1 Gefrierbeutel

Schoko-Baiser - Schritt 1:

Schoko-Baiser - Schritt 1:

Für das Schoko-Baiser 2 Eiweiß, 1 Prise Salz und 1/2 TL Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Zum Schluss 100 g Zucker einrieseln und weiterschlagen, bis eine glatte, feste, glänzende Masse entstanden ist.

Schoko-Baiser - Schritt 2:

Schoko-Baiser - Schritt 2:

Für das Schoko-Baiser 1/3 der Baisermasse in eine Schüssel geben, 2 TL Kakao daraufsieben und unterheben. Die Baisermasse mit der Kakaomasse marmorieren.

Schoko-Baiser - Schritt 3:

Schoko-Baiser - Schritt 3:

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Baisermasse mit einem Esslöffel kuppelförmig in 8 Portionen (à 6 cm Ø) auf das Backblech setzen. Anschließend mit einem Teelöffel je eine kleine Mulde hineindrücken. Das Schoko-Baiser im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125 °C/ Umluft: 100 °C/ Gas: nicht geeignet) ca. 2 Stunden backen. Den Ofen ausschalten und das Schoko-Baiser darin über Nacht auskühlen lassen.

Schoko-Baiser - Schritt 4:

Schoko-Baiser - Schritt 4:

300 g Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Dabei 2 Päckchen Vanillezucker und 1 Päckchen Sahnefestiger einrieseln lassen. Die Schlagsahne in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und je 1 Rosette in die Mulden der Schoko-Baiser-Schalen spritzen.

Schoko-Baiser - Schritt 5:

Schoko-Baiser - Schritt 5:

Die Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird und anschließend in Scheiben schneiden. Die Feigen waschen, Spitzen abschneiden, halbieren und in dünne Spalten schneiden. Die Früchte auf der Sahne anrichten.

Schoko-Baiser - Schritt 6:

Schoko-Baiser - Schritt 6:

25 g Kuvertüre über dem warmen Wasserbad schmelzen, in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Spitze abschneiden. Die Kuvertüre in dünnen Streifen über das Schoko-Baiser spritzen.

Schoko-Baiser - Schritt 7:

Schoko-Baiser - Schritt 7:

Das Schoko-Baiser mit 25 g gehackten Pistazienkernen verzieren und servieren.

Wie gefällt Ihnen unser Backkurs für Schoko-Baiser? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved