Schoko-Cupcakes (Muffins) mit Himbeer-Meringue-Buttercreme

Schoko-Cupcakes (Muffins) mit Himbeer-Meringue-Buttercreme Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Zartbitter-Schokolade 
  • 300 weiche Butter 
  • 350 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 160 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 250 Himbeeren 
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  • 12   Papier-Backförmchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zartbitter-Schokolade grob hacken. 125 g Butter und Schokolade in einem Topf bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen, von der Herdplatte nehmen und in eine Rührschüssel füllen. 250 g Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Eier, Mehl und Backpulver zufügen. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. In die Mulden eines Muffinsblechs (12 Mulden) Papier-Backförmchen setzen. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Muffins aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 150 g Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Eiweiß und 100 g Zucker in einer Schüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf dem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen, bis der Zucker sich gelöst hat. Vom Herd nehmen und 7–10 Minuten kalt schlagen, bis sich Spitzen bilden. Zuerst 175 g weiche Butter langsam einrühren, dann 100 g Himbeerpüree. Creme in einem Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in kleinen Tuffs auf die Muffins spritzen. Mit übrigem Himbeerpüree, Himbeeren verzieren und bis zum Servieren kühl stellen
2.
Wartezeit ca. 45 Minuten

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
 
Preis: EUR 10,99 Prime-Versand
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 20,02
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved