Schoko-Himbeer-Muffins

Schoko-Himbeer-Muffins Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 80 g   Zartbitter-Schokolade (für Diabetiker)  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 75 g   weiche Butter/Margarine  
  • 50 g   + 1 TL Diabetiker-Süße  
  • 200 g   gemahlene Haselnüsse  
  • 30 g   Mehl  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 3 EL   Milch  
  •     Salz 
  • 250 g   TK-Himbeeren  
  • 12-24   Papierbackförmchen  

Zubereitung

20 Minuten
1.
Mulden eines Muffinblechs (12 Stück) mit je 1-2 Papierförmchen auslegen. Schokolade reiben. Eier trennen. Fett und 50 g Süße cremig rühren. Eigelb nacheinander unterrühren. Nüsse, Mehl, Backpulver und Schokolade mischen. Alles mit der Milch unter den Teig rühren
2.
Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Vorsichtig unter den Teig ziehen. 200 g tiefgefrorene Himbeeren unterheben. Teig in die Papierbackförmchen verteilen
3.
Muffins im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Rest Himbeeren auf Küchenpapier auftauen lassen. Muffins mit 1 TL Süße und Beeren verzieren

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved