Schoko-Kirsch-Eierlikör-Torte

Schoko-Kirsch-Eierlikör-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 125 + 2 EL Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 5 EL  Milch 
  • 175 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 2 EL  Kakaopulver 
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 3 Blatt  Gelatine 
  • 800 Schlagsahne 
  • 150 ml  Eierlikör 
  • 2 EL  Kirschgelee 
  •     Schokoröllchen und Schokoeier 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. 125 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz dabei einrieseln lassen. Eigelbe und Milch nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen. Auf die Eiermasse sieben und unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-35 Minuten backen. Boden am Rand vorsichtig mit einem Messer lösen. In der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Für das Kompott Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Puddingpulver mit 1 Päckchen Vanillin-Zucker mischen. Mit ca. 6 Esslöffel Saft glatt rühren. Restlichen Saft aufkochen, vom Herd ziehen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Kirschen untermischen. Boden aus der Form lösen, Backpapier abziehen. Boden zweimal waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring stellen. Kirschkompott auf den Boden geben und verstreichen, dabei einen 1 cm Rand rundherum frei lassen. Zweiten Boden darauflegen und andrücken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 500 g Sahne steif schlagen, 2 Esslöffel Zucker dabei einrieseln lassen. Gelatine ausdrücken, vorsichtig auflösen. Mit Eierlikör verrühren. Mischung unter die Sahne rühren. Ca. die Hälfte der Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Dritten Boden darauflegen, andrücken. Restliche Sahnecreme daraufgeben und glatt streichen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen. 300 g Sahne steif schlagen. Ca. die Hälfte in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Torte aus dem Ring lösen, Rand mit restlichen Sahne bestreichen. Tuffs auf die Torte spritzen. Gelee leicht erwärmen, Tuffs damit beträufeln. Torte mit Schokoröllchen und Schokoeiern verzieren
2.
3 1/2 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved