Schoko-Mürbeteigstern mit Kokos-Baisertuff

Schoko-Mürbeteigstern mit Kokos-Baisertuff Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 115 g   Mehl  
  • 2 TL   Kakaopulver  
  • 25 g   Puderzucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1   Ei (Größe M ) 
  • 65 g   Butter  
  • 50 g   Zucker  
  • 1/4 TL   heller Balsamico-Essig  
  • 2 EL   feine Kokosraspel  
  •     Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 
  •     Gefrierbeutel 

Zubereitung

75 Minuten
1.
Mehl, Kakaopulver, Puderzucker und Salz mischen. Ei trennen. Eigelb und Butter in Flöckchen zugeben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen und Sterne (5 cm Ø) ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Eiweiß steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen. Essig und 1 Esslöffel Kokosraspel unterheben. Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Sterne spritzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 8-10 Minuten backen. Plätzchen herausnehmen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und mit übrigen Kokosraspel bestreuen
2.
1 1/4 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

25 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 240 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved