Schoko-Nuss-Barren

Schoko-Nuss-Barren Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 175 g   + etwas Mehl  
  • 50 g   Puderzucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 75 g   kalte Butter  
  • 200   ganze Haselnusskerne (ohne Haut; ca. 500 g) 
  • 200 g   Nussnougat (schnittfest) 
  • 250–300 g   Zartbitter- Kuvertüre  
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
1.
175 g Mehl, Puderzucker und Salz mischen. Ei und Butter in Stückchen zufügen und alles zum glatten Mürbeteig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Mürbeteig auf etwas Mehl 3 mm dick zum Rechteck (20 x 25 cm) ausrollen. In ca. 50 Stangen (1,5 x 6 cm) schneiden (erst 20 Streifen à 1,5 cm Breite schneiden, dann in 6 cm lange Stangen schneiden).
3.
Stangen auf die Backbleche legen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 10–12 Minuten backen. Auskühlen lassen.
4.
Inzwischen Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Nougat in der Plastikpackung ins heiße Wasserbad legen und kurz darin erwärmen. Dann in eine Schüssel geben und cremig rühren. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und sofort einen Nougatstrang auf jede Stange spritzen.
5.
Je 4 Nüsse daraufsetzen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
6.
Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Die Nussbarren ganz oder nur zur Hälfte hineintauchen. Gut abtropfen lassen und auf einem Kuchengitter oder Backpapier trocknen lassen.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved