Schoko-Pistazien-Ecken

Schoko-Pistazien-Ecken Rezept

Zutaten

  • 40 Pistazienkerne 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 75 Puderzucker 
  • 120 Butter oder Margarine 
  • 1   Eigelb 
  • 150 Mehl 
  • 1   leicht gehäufter EL Kakaopulver 
  • 1 Prise  Salz 
  • 50 gemahlene Haselnüsse oder Mandeln 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Pistazien fein mahlen. Mit dem Marzipan verkneten, in fünf Teile teilen und zu je 30 cm lange Rollen formen. Puderzucker in eine Rührschüssel sieben, Fett zufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eigelb unterrühren. Mehl und Kakao darübersieben. Salz und Nüsse zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Schoko-Nussteig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie zu einem Rechteck (ca. 40 x 30 cm) ausrollen. In Streifen (8 x 30 cm) schneiden. Je eine Marzipanrolle auf einen Teigstreifen legen und einrollen. Mindestens 30 Minuten kalt stellen. Die Rollen z. B. mit zwei Linealen zu dreieckigen Stangen formen. In ca. 1 1/2 cm breite Stücke schneiden und auf drei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 10-12 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Ergibt ca. 100 Stück

Ernährungsinfo

  • 30 kcal
  • 120 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved