Schoko-Torte mit Quittengelee - so geht's

Schoko-Torte - Zutaten für 16 Stücke:

Schoko-Torte - Zutaten für 16 Stücke:

175 g weiße Kuvertüre, 3 Blatt weiße Gelatine, 2 Eigelb (Gr. M), 5 Eier (Gr. M), 400 g + 100 g Schlagsahne, 150 g + 50 g + 100 g Zartbitterschokolade, 125 g Butter, 125 g Zucker, Salz, 75 g gemahlene Mandeln, 1 EL Mandeln, 1 EL Kakao, 75 g Mehl, 2 TL Backpulver, 5 g + 25 g Plattenfett (z. B. Palmin), 3-4 EL Quittengelee, Fett und Mehl für die Form

Schoko-Torte - Schritt 1:

Schoko-Torte - Schritt 1:

175 g weiße Kuvertüre für die Schoko-Torte grob hacken und im heißen Wasserbad vorsichtig schmelzen. 3 Blatt weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 2 Eigelb und 1 Ei in einer Metallschüssel im heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. 400 g Sahne steif schlagen. Die Gelatine ausdrücken und in der warmen Eischaumcreme auflösen.

Schoko-Torte - Schritt 2:

Schoko-Torte - Schritt 2:

Erst die geschmolzene Kuvertüre, dann eine Hälfte (200 g) der geschlagenen Sahne unterrühren. Die Schoko-Sahne-Masse kalt stellen, bis sie etwas fester wird. Dann die zweite Hälfte (200 g) der geschlagenen Sahne unterheben. Die Mousse für die Schoko-Torte in eine Schüssel füllen und 1-2 Stunden kalt stellen, bis sie streichfähig ist.

Schoko-Torte - Schritt 3:

Schoko-Torte - Schritt 3:

150 g Zartbitterschokolade hacken und mit 125 g Butter im heißen Wasserbad schmelzen. 4 Eier, 125 g Zucker und 1 Prise Salz schaumig rühren. Die Schokobutter einrühren. 75 g gemahlene Mandeln, 1 EL Kakao, 75 g Mehl und 2 TL Backpulver mischen und unter die Schokomasse rühren. Den Teig für die Schoko-Torte in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm Ø) füllen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175°C / Umluft: 150°C / Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Schoko-Torte - Schritt 4:

Schoko-Torte - Schritt 4:

Für die Dekoration der Schoko-Torte 50 g Zartbitterschokolade hacken. Mit 5 g Plattenfett im heißen Wasserbad schmelzen. Die Schokolade dünn auf der Rückseite eines Backblechs oder eines Marmorbretts verstreichen und an einen kühlen Ort stellen. Sobald die Schokolade fester wird, mit einem Spachtel zu Röllchen schaben. Die Röllchen kalt stellen.

Schoko-Torte - Schritt 5:

Schoko-Torte - Schritt 5:

Den Tortenboden für die Schoko-Torte waagerecht teilen. 3-4 EL Quittengelee in einen kleinen Topf geben und unter Rühren erwärmen. Das Gelee auf dem unteren Tortenboden verstreichen. Den zweiten Boden darauflegen und leicht andrücken. Die Tortenböden rundherum mit Schokomousse einstreichen und zugedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen.

Schoko-Torte - Schritt 6:

Schoko-Torte - Schritt 6:

100 g Sahne in einem Topf erhitzen und 100 g Zartbitterschokolade grob hacken. Mit 25 g Plattenfett in der Sahne auflösen. Die Schokoglasur lauwarm abkühlen lassen, dann gleichmäßig auf der Schoko-Torte verstreichen. Die Glasur am Tortenrand etwas herunterlaufen lassen. Die Schoko-Torte ca. 1 Stunde kalt stellen.

Schoko-Torte - Schritt 7:

Schoko-Torte - Schritt 7:

Die Schoko-Torte mit den vorbereiteten Schokoröllchen verzieren und servieren.

Hier finden Sie weitere Rezepte für Schoko-Torte.

Wie gefällt Ihnen unsere Backschule für Schoko-Torte? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved